Höpfingen: Unfall-Opfer gesucht

(Symbolbild)

(ots) Statt eines Unfallflüchtigen sucht das Polizeirevier Buchen den unbekannten Besitzer eines Pkw, der am Montag, 13. Nobember 2017, im Zeitraum von 19.15 und 20 Uhr im Rahmen einer Unfallflucht beschädigt wurde. Das Fahrzeug parkte auf dem Parkplatz hinter dem Hallenbad zwischen Schule und Sportgelände in Höpfingen, als ein anderer Fahrzeuglenker dieses beim Ausparken beschädigte. Den Unfall hatte ein Zeuge beobachtet, dabei jedoch möglicherweise das parkende Auto im Nachhinein mit einem anderen Fahrzeug verwechselt. Daher fehlt den Polizeibeamten aus Buchen nun der beschädigte Pkw zum Unfall. Der Besitzer des gesuchten Fahrzeugs wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]