Höpfingen: Unfall-Opfer gesucht

(Symbolbild)

(ots) Statt eines Unfallflüchtigen sucht das Polizeirevier Buchen den unbekannten Besitzer eines Pkw, der am Montag, 13. Nobember 2017, im Zeitraum von 19.15 und 20 Uhr im Rahmen einer Unfallflucht beschädigt wurde. Das Fahrzeug parkte auf dem Parkplatz hinter dem Hallenbad zwischen Schule und Sportgelände in Höpfingen, als ein anderer Fahrzeuglenker dieses beim Ausparken beschädigte. Den Unfall hatte ein Zeuge beobachtet, dabei jedoch möglicherweise das parkende Auto im Nachhinein mit einem anderen Fahrzeug verwechselt. Daher fehlt den Polizeibeamten aus Buchen nun der beschädigte Pkw zum Unfall. Der Besitzer des gesuchten Fahrzeugs wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]