Krautheim: Zaun umgedrückt

(Symbolbild)

(ots) Mehrere Hundert Euro Sachschaden richtete ein Unbekannter am Mittwochmorgen in Krautheim an.

Werbung
Vermutlich der Fahrer eines LKW wollte mit diesem in der Altkrautheimer Straße rückwärts in einen dortigen Parkstreifen einparken und fuhr dabei gegen einen Maschendrahtzaun, wobei dieser umgedrückt wurde. Anstatt jedoch den Schaden zu melden, flüchtete der Unbekannte. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 9400 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]