TBB: 30m hohen Maibaum abgesägt

(Symbolbild)

Hoher Sachschaden

(ots) Absolut sinnlos war die Tat von bislang Unbekannten, die in der Nacht auf den 01. Mai den am Wörtplatz in Tauberbischofsheim frisch aufgestellten Maibaum umgesägt haben.

Werbung
Eine Zeugin hatte dem Polizeirevier Tauberbischofsheim gegen 5.15 Uhr gemeldet, dass die über 30 Meter hohe und mehrere Tonnen schwere Fichte gefällt worden war. Die Unbekannten benutzten möglicherweise eine batteriebetriebene Säge um den 45 cm dicken Stamm zu durchtrennen. Dadurch wurde nicht nur der Baum zerstört, sondern ein großer Sachschaden verursacht. Die Fichte fiel in Richtung Tauber um und beschädigte dabei eine Mauer, eine Treppe und das dazugehörige Geländer. Daran und am Baum und den dort angebrachten Wappen entstand ein Schaden von mehr als 10.000 Euro, sodass bei der Tat die Grenze eines Maischerzes bei Weitem überschritten wurde. Durch das Fällen des Baumes brachten die Unbekannten zudem nicht nur sich, sondern auch Unbeteiligte in Gefahr. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen unter der Telefonnummer 09341 810 dringend um Hinweise.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.