Brand in der Teeküche

(Symbolbild)

 Neckarsulm.  (ots) 3.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Brandes in der Teeküche eines Einkaufszentrums in der Neckarsulmer Rötelstraße am Donnerstagmorgen. Auslöser des Brandes war vermutlich eine unachtsam eingeschaltete Herdplatte. Durch die Hitzeentwicklung schmolz im Anschluss ein nebenstehender Wasserkocher und geriet in Brand. Zu einem Personenschaden kam es nicht. Die Feuerwehr Neckarsulm war mit drei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften vor Ort.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen