Neues Gastro-Konzept auf Schloss Neuburg

Unterstützen Sie NOKZEIT!

Ehepaar Marijana und Manuel Leist sind neue Pächter von Schloss Neuburg. Bürgermeister Achim Walter überbringt ein Präsent der Gemeinde Obrigheim. (Foto: pm)

Obrigheim. (pm) In einer für die Gastronomie schweren Zeit wagten die Eheleute Marijana und Manuel Leist Mitte Juli den Schritt in die Selbstständigkeit. Mit einem neuen Konzept, das Altbewährtes beibehält, möchten die neuen Pächter das für Obrigheims Ortsbild so prägende Schloss Neuburg zu einer modernen Event-Location machen.

Der erfolgreiche und sehr nachgefragte Hotelbetrieb wird dabei weitergeführt und im Bereich Tagungen und Seminare weiter ausgebaut. Ergänzt wird das Angebot noch um einen gemütlichen Biergarten mit spektakulärem Blick über das Neckartal. Hier werden Gäste mit leckeren Getränken und einer kleinen Auswahl an Speisen, darunter auch saisonale Gerichte, kulinarisch verwöhnt.

Der Biergarten ist freitags, samstags und sonntags von 17 bis 22 Uhr geöffnet. Gerne öffnet das Pächterpaar auch außer- halb der Öffnungszeiten des Biergartens für Gruppen oder für private Feiern das Schlosstor. Weitere Informationen gibt es über die neue Homepage www.schloss-neuburg.com.

Für ihren Betrieb wünscht die Gemeinde Obrigheim der Familie Leist viel Erfolg.
Kürzlich überbrachte Bürgermeister Achim Walter ein kleines Geschenk zur Eröffnung und hieß die neuen Pächter in der Gemeinde herzlich willkommen.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen