Unfall verursacht und geflüchtet

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Ohne auf die Vorfahrt eines aus Richtung Diedesheim kommenden Audi-Fahrers zu achten, bog der Fahrer eines blauen Mercedes am Dienstag, gegen 15 Uhr, von Nüstenbach aus kommend nach rechts auf die Landstraße nach Reichenbuch ab. Trotz eines Bremsversuchs des Audi-Fahrers kollidierten die Fahrzeuge, so dass ein Sachschaden in Höhe von mindestens 3000 Euro entstand. Zur Verhinderung eines Unfalls musste ein aus Richtung Reichenbuch entgegenkommendes Fahrzeug ebenfalls abbremsen. Wer jedoch nicht bremste und stattdessen sogar weiterfuhr war der Fahrer des Mercedes mit dem Teilkennzeichen MOS-G. Diese Person sucht das Polizeirevier Mosbach nun. Wer Hinweise zu dem Mercedes geben kann oder den Unfall gesehen hat, soll sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: