Halbseitige Sperrung der B 292

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Aglasterhausen.  (ots) Ein Fahrbahnschaden an der B 292 im Bereich der Kreisgrenze bei Aglasterhausen wird am Dienstag, 07. September im Zeitraum von circa 7.30 Uhr bis voraussichtlich 16 Uhr saniert. Hierzu ist es notwendig die B 292 halbseitig zu sperren.

Nach dem Einbau muss der Asphalt noch über Nacht auskühlen. Es wird versucht, in der Auskühlphase die Fahrzeuge im Begegnungsverkehr an der Schadstelle vorbeizuführen.

Da der genaue Schadensumfang aber erst während der Sanierung festgestellt wird, kann es allerdings erforderlich sein, auch während der Auskühlphase die Schadenstelle halbseitig gesperrt zu lassen.

Für die Dauer der Sperrung wird eine Signalanlage zur Verkehrsregelung eingerichtet. Aufgrund der starken Verkehrsbelastung wird es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Um Rücksichtnahme und Verständnis der Verkehrsteilnehmer wird gebeten.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen