Hoher Sachschaden nach Unfall

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Rittersbach.  (ots) Auf der Bundesstraße 27 in Elztal-Rittersbach verursachte eine Hyundai-Fahrerin am Sonntagmittag einen hohen Sachschaden. Die Frau befuhr die Ortsdurchfahrt gegen 11.30 Uhr und kollidierte nahezu ungebremst mit einem am Straßenrand abgestellten VW Up. Hierdurch entstand ein Schaden von etwa 14.000 Euro und die Fahrbahn wurde durch auslaufenden Betriebsstoffe verunreinigt. Die Fahrerin des Hyundai blieb glücklicherweise unverletzt.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen