Mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Beerfelden.  (ots) Mit erheblichen Kopfverletzungen ist am späten Sonntagabend ein 40 Jahre alter Mann ins Krankenhaus eingeliefert worden. Passanten fanden den Verletzten gegen 23.40 Uhr auf einer Wiese neben dem Spielplatz in der Adalbert-Stifter-Straße. Nach ersten Erkenntnissen soll sich der 40-Jährige zuvor in einem Lokal aufgehalten haben. Dort soll er mit anderen Personen in Streit geraten sein. Möglicherweise haben die gesuchten Täter den 40-Jährigen auf der Straße aufgelauert. Wer in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht hat, wendet sich bitte unter der 06062 / 953-0 an die Beamten des Kommissariat 41.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen