Zeugen nach Unfall gesucht

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn.  (ots) Ein Fahrzeugführer beschädigte am Freitag den Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkw und flüchtete. Der unbekannte Fahrer eines weißen Transporters war gegen 11.30 Uhr von Amorbach in Richtung Walldürn auf der Bundesstraße 47 unterwegs. Auf Höhe Rippberg fuhr ihm eine Frau mit ihrem VW Multivan entgegen. Am dortigen Blitzer kam der Transporter aus unbekannten Gründen so weit auf deren Fahrbahn, dass sich die Außenspiegel streiften. Hierbei wurde der linke Außenspiegel des VW beschädigt. Es entstand Sachschaden von mehrern hundert Euro. Die Polizei Buchen sucht nun Zeugen des Vorfalls. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen