13-Jährige Jungs ins Gesicht geschlagen

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht

 Ilsfeld.  (ots) Bei einer Auseinandersetzung am Donnerstagnachmittag in Ilsfeld wurden zwei 13-Jährige verletzt. Die beiden Jungen sprachen in Ilsfeld, die genaue Örtlichkeit ist unbekannt, zwei circa 16-Jährige an, um nach dem Weg zu fragen, wodurch sich angeblich ein Streit entwickelte. Im weiteren Verlauf wurden die beiden 13-Jährigen durch die Angesprochenen ins Gesicht geschlagen und verletzt. Die Opfer liefen daraufhin weg und wurden durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Polizeiposten Ilsfeld sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder den Tätern geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07062 915550 zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen