Motorradfahrer schwer verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

70-Jähriger missachtet Vorfahrt

 Lauffen.  (ots) Schwere Verletzungen erlitt ein 70-jähriger Motorradfahrer, nachdem er die Vorfahrt eines PKW-Lenkers missachtet hatte.

Der aus Kirchheim stammende Mann war am Samstag, kurz nach 18.00 Uhr, mit seiner BMW, in Lauffen am Neckar, vom Landturm kommend, auf der K 2082 in Richtung Lauffen unterwegs. An der Einmündung L 1105 (Ilsfelder Straße) missachtete er die Vorfahrt eines Autofahrers, der in Richtung Lauffen fuhr.

Bei der Kollision wurde der 70-jährige Zweiradfahrer so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine nahegelegene Klinik geflogen werden musste. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen