SV Leibenstadt feiert Meisterschaft

Artikel teilen:

(Foto: pm)

SV Leibenstadt – TSV Buchen II 1:1

 Leibenstadt.  (mu) Gegen den TSV Buchen 2 sicherte der SV Leibenstadt im direkten Duell die Meisterschaft in der Kreisklasse B. Den Platzherren genügte ein 1:1-Unentschieden, um die Sensation perfekt zu machen.

Leibenstadt ging früh in der siebten Minute durch Alexander Ertel in Führung. Buchen 2 war ambitioniert, diesen Rückstand wettzumachen. Doch der SVL war in der ersten Halbzeit engagierter und torgefährlicher. Für Unruhe sorgte ein Verteidiger des SVL, der aufgrund eines allergischen Schocks notärztlich behandelt werden musste.

Nachdem der Rettungswagen vom Platz gefahren war, wurde die zweite Spielhälfte mit Verspätung angestoßen. Der TSV Buchen 2 machte zunehmend Druck und glich in der 51. Minute aus. Der SV Leibenstadt zeigte Herzblut und verteidigte mit Mann und Maus und brachte das ausreichende 1:1 über die Zeit und sicherte die Meisterschaft und den Aufstieg.

Im Anschluss an das Spiel gratulierten Christian Schmitt und Jürgen Weber vom Fußballkreis Buchen und überbrachten die herzlichen Glückwünsche des Verbands. Auch die Nachbarn des VfB Sennfeld/ Roigheim gratulierten zum Aufstieg und überbrachten ein flüssiges Geschenk.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen