Alle Staffeln gewinnen Medaillen

(Foto: privat)

Platzierungen auf den Bestenlisten

Buchen.  (pp) Mit insgesamt fünf Staffeln war das LAZ Mosbach/Elztal über die 3x800m bei den Kreisstaffelmeisterschaften in Buchen am Start.

Alle Staffeln platzierten sich, unter den lautstarken Anfeuerungen der mitgereisten Fans, auf dem Sieger:innenpodest. Ganz oben landete die 3x800m-Staffel der Jungs U14. In der Besetzung Leonard Ding, Clemens Kleih und Bastian Schön siegte das Trio mit großen Vorsprung in 8:38,95 Minuten souverän. In der badischen Bestenliste liegen die Jungs der LAZ Mosbach/Elztal auf dem fünften Platz.

In 9:27,72 Minuten ging die Bronzemedaille in diesem Wettbewerb ab das Team LAZ II mit Joshua Hambrecht, Jannik Neuberger (Jahrgang U12) und Luca Köhler.

Zwischen den beiden LAZ Staffeln platzierte sich die Staffel des ETSV Lauda.

Ebenfalls Bronze gewannen die Jungs der U12. Pepe Diemer, Hannes Hofmann und Georg Kleih benötigen exakt 10:00,00 Minuten für die sechs Stadionrunden.

Über eine weitere Bronzemedaille freuten sich die Mädchen der Klasse U14. Elisa Peres, Sophia Keil, die beide noch dem Jahrgang U12 angehören und Celina Böhm kamen nach 9:54,39 Minuten als Dritte hinter dem FC Igersheim und dem ETSV Lauda ins Ziel.

Den Schlusspunkt setzten die Mädchen der U12. Pan Weiland, Emilia Nohe und Johanna Suschke freute sich im Ziel hinter dem FC Igersheim über Silber. Mit der Zeit von 9:41,90 Minuten steht das Team auf Platz drei der badischen Jahresbestenliste.

Die erfolgreichen Sportler:innen sowie das Trainer:innen Lara Sophie Gräff und Philipp Parzer freuten sich über den erfolgreichen Saisonabschluss.

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

„Bewusst Wild“ unterwegs sein » NOKZEIT
Umwelt

„Bewusst Wild“ unterwegs sein

Mit dem Herbstbeginn bereiten sich die Wildtiere auf den Winter vor. Vor allem dann ist Ruhe im Lebensraum der Wildtiere besonders wichtig. Der Naturpark Neckartal-Odenwald unterstützt die Initiative bewusstWild als Partnerregion und informiert über den bewussten Umgang mit Wildtieren und ihrem Lebensraum. […]

Von Interesse

FFW-Limbach-Lehrgang Gruppenführer.
Gesellschaft

Grundlagen für Feuerwehr-Karriere

Vielfältige Aus- und Fortbildungen wurden auch in diesem Jahr von Kameraden aus den sieben Abteilungen der FFW Limbach absolviert.

Bürgermeister Thorsten Weber und Kommandant Karl Wendel ließen es sich nicht nehmen, allen Feuerwehrkameraden im Limbacher Feuerwehrhaus persönlich für ihre Bereitschaft herzlich zu danken und für zum jeweiligen Bestehen herzlich zu gratulieren. […]