In die fünfte Jahreszeit gestartet

(Foto: Liane Merkle)

Mudau. (lm) „Und wenn des Lumpeglöckle tönt, dann sin mer all glei do“, so eines der Mudauer Fastnachtslieder, dessen Wahrheitsgehalt die Mudauer Narren bei der Eröffnung der Kampagne 2022/23 unter dem Motto „Vor 70 Johr – schoss der Mudemer Narr empor“ perfekt unter Beweis stellten.

Der Platz um den Brunnen beim Alten Rathaus im Zentrum der Gemeinde zeigte jede Menge noch nicht ganz wacher Narren in ihren Bade- bzw. Morgenmänteln, die dem Wortlaut der KaGeMuWa-Gründungsurkunde von Ortsscheller Angelo Walter und seiner Aufforderung an Wassersucher „Nobby“ Münch, das Eau de Mudagne aufzuspüren, lauschten, und den Erfolg mit lautstarkem Beifall belohnten. Denn für die Aktiven und die Fans der Karnevalsgesellschaft „Mudemer Wassersucher“, kurz KaGeMuWa, ist das Auffinden dieses wichtigen Nass gleichzeitig der Startschuss für eine hoffentlich schöne und unbeschwerte fünfte Jahreszeit, wie Präsident Daniel Schäfer unterstrich.

Unter der musikalischen Begleitung der Krachkapelle bestätigte die Narrenschar diesen Wunsch lautstark durch die Mudemer Fastnachtslieder, bevor sie – wieder begleitet von der Krachkapelle – den Weg zum Ordensfest in die Odenwaldhalle antraten.

 

Quecksilber-Alarm auf Sondermülldeponie » NOKZEIT
Umwelt

Quecksilber-Alarm auf Sondermülldeponie

Auf dem Werksgelände der HIM GmbH am Standort der Sonderabfalldeponie Billigheim wurde im Zuge der Umgebungsüberwachung per Biomonitoring ein erhöhter Quecksilbergehalt festgestellt. Betroffen sind hauptsächlich Messpunkte auf dem Gelände der Deponie, aber auch zwei Messpunkte im nahen Umfeld. […]

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

Von Interesse

FFW-Limbach-Lehrgang Gruppenführer.
Gesellschaft

Grundlagen für Feuerwehr-Karriere

Vielfältige Aus- und Fortbildungen wurden auch in diesem Jahr von Kameraden aus den sieben Abteilungen der FFW Limbach absolviert.

Bürgermeister Thorsten Weber und Kommandant Karl Wendel ließen es sich nicht nehmen, allen Feuerwehrkameraden im Limbacher Feuerwehrhaus persönlich für ihre Bereitschaft herzlich zu danken und für zum jeweiligen Bestehen herzlich zu gratulieren. […]