Schulpolitische Podiumsdiskussion der SPD

Artikel teilen:

23.01.10

„Lasst die Schule im Dorf“

Die SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Frank Mentrup (li.) und Georg Nelius diskutieren in Elztal zum Thema „Lasst die Schule im Dorf“. (Fotos: privat)

Elztal. (pm) Zu einer Podiumsdiskussion am 27. Januar, um 19 Uhr, mit dem Thema „Lasst die Schule im Dorf“, laden der SPD-Ortsverein Elztal, die SGK und die Jusos des Neckar-Odenwald-Kreises alle Interessierten in die Aula der Elztalschule in Dallau, Hauptstr. 8 ein.

Besonders im ländlichen Raum beherrscht die Unsicherheit, ob und wie lange noch die eigene Schule bestehen bleibt, den Alltag von Lehrern, Eltern, Schülern und

den Gemeinden. Auf die Fragen, wie es mit den Schulen vor Ort weitergehen kann, ob sie eine Zukunft haben und wenn ja, welche Überlegungen, Ideen und Modelle es im Land Baden-Württemberg dazu gibt, Schulen zu erhalten, diskutieren auf dem Podium Dr. Frank Mentrup, MdL und bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und sein Kollege aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Georg Nelius, der nicht nur Mitglied des Ausschusses für den ländlichen Raum ist, sondern auch Lehrer.

Anschließend sind alle Anwesenden eingeladen, mit den beiden Landtagsabgeordneten in einer ausführlichen Fragerunde zu diskutieren, auch zur Frage, was und wie viel vor Ort dazu beigetragen werden kann, damit Schulen erhalten bleiben. „Unvorstellbar ist es für uns als sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK), dass Schulen im ländlichen Raum wirtschaftlichen und politischen Interessen geopfert werden sollen“, betont der Kreis-Vorsitzende der SGK des Karlheinz Graner und hat dabei auch die Jusos auf seiner Seite, die sich für die Zukunft und den Erhalt der Schulen in unseren Gemeinden stark machen. „Mit guten Ideen und dem Engagement vieler Beteiligter wird es doch gelingen, dass auch unsere Generation hier bleiben kann und die Schule im Dorf“, begründet Kai Gräf den Einsatz der Jüngeren, diesen Abend mitzugestalten.

Top

Mythen der Elektromobilität

(Foto: pm) Bei Buchens erstem Mobilitäts – Sonntag Buchen.  _ (bd)_Gut 50 Besucher verfolgten den Vortrag von Professor Dr. Rainer Klein […]

Top

Der Kiebitz hat Nachwuchs

(Foto: pm) NSG „Lappen und Eiderbachgraben“ zwischen Buchen und Walldürn Walldürn. (pm) Die Schutzbemühungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe zahlen sich aus […]

Top

Neue Lebensräume auf altem Friedhof

(Foto: Liane Merkle) Seckach/Schefflenz.  (lm) Zu einer naturkundlichen Wanderung hatte der NABU Seckach- und Schefflenztal eingeladen und über 30 Naturliebhaber […]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Gesellschaft

Erfolgsmodell „Straßenfest Seckach“

(Foto: Liane Merkle) Zimmern. (lm) Nachdem Corona den Zwei-Jahres-Turnus des Erfolgsmodells „Straßenfest Seckach“ im vergangenen Jahr unterbrochen hatte, war der […]

Gesellschaft

Feierstunde im Landratsamt

 Landrat Dr. Achim Brötel ehrte und verabschiedete 13 verdiente Mitarbeiter. (Foto: pm) Neun Dienstjubiläen und vier Verabschiedungen Mosbach. (pm) 13 […]

Gesellschaft

Urnenwiesenfelder auf allen Friedhöfen

(Foto: Liane Merkle) Mudau.  (lm) Flächeneinsparung wirkt sich neben dem demographischen Wandel auch auf Friedhöfe aus. Urnengräber werden darüber hinaus […]

Gesellschaft

Festabend zum Gemeinde-Jubiläum

 Ein Gemeindejubiläum erfordert ein besonderes Erinnerungsstück. Der Fotograf Erich Tschöpe hatte im Jahre 1968 aus einem Doppeldeckerflugzeug heraus alle Ortsteile […]

Gesellschaft

Bauland feiert 50 Jahre Seckach

Ortsvorsteher Reinhold Rapp (Großeicholzheim), Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Siegfried Barth (Zimmern) präsentieren das Goldene Buch der Baulandgemeinde. (Foto: Liane […]

Gesellschaft

Politik vor Ort – Politik erleben

Bürgermeister Christian Ernst mit Frauen aus dem Frauencafé Haßmersheim im Sitzungssaal. (Foto: pm) Frauencafé in Haßmersheim erlebt Politik in eigener […]

Gesellschaft

Walldürner Straße eingeweiht

Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Huismann, Bürgermeister Markus Günther, Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und Bürgermeisterin Christina Tasch. (Foto: pm) […]

Gesellschaft

Auf den Weg zum Heiligen Blut

(Foto: pm) Osterburken/Walldürn. ™ Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich vergangene Woche einige Mitglieder der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zu Fuß […]