Polizeibericht vom 06.02.11

Trunkenheitsfahrten
Osterburken. Am Samstagmorgen zog eine 49-jährige PKW-Fahrerin gegen 03:00 Uhr die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich, da sie mit ihrem Wagen auf der Straße zwischen Bofsheim und Osterburken mit 30 km/h Schlangenlinien fahrend unterwegs war. Ein Atemalkoholtest brachte einen Wert von über 1,3 Promille, weshalb auf richterliche Anordnung eine Blutprobe entnommen und der Führerschein der Dame eingezogen wurde.

Buchen. In der Nacht zum Samstag, gegen 04:00 Uhr, wurde in der Bödigheimer Straße ein 28-jähriger PKW-Fahrer angehalten. Er war ebenfalls mit über 1,3 Promille alkoholisiert, weshalb auch bei ihm eine Blutentnahme veranlasst und sein Führerschein eingezogen wurde.

Buchen. Am Samstagabend fiel um 20:15 Uhr ein 57-jähriger PKW-Fahrer in der Mühltalstraße einer Polizeistreife auf. Die Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,1 Promille, weshalb auch bei ihm eine Blutentnahme veranlasst werden musste.

Spiegel abgerissen – Zeugen gesucht
Schwarzach. Am Samstagnachmittag fuhr ein unbekanntes Fahrzeug mit zu geringem Seitenabstand an einem in Höhe Schwanheimer Str. 20 geparkten Opel Omega vorbei. Dabei wurde an dem Fahrzeug der Außenspiegel abgerissen und ein Sachschaden von ca. 300 Euro angerichtet. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle. Hinweise werden an die Polizei Mosbach unter Tel. Nr. 06261 8090 erbeten.

Einbruch in Schwimmbadkiosk
Walldürn. In der Zeit zwischen Montag, 31.01.2011, und Samstag, 05.02.2011, brachen noch unbekannte Täter in den Kiosk beim Freischwimmbad in der Miltenberger Str. ein.
Die Täter hatten es auf die darin befindlichen Geldspielautomaten abgesehen, die aufgebrochen wurden. Es entstand beträchtlicher Sachschaden.
Hinweise werden an den Polizeiposten Walldürn, Tel. Nr. 06282 236, erbeten.

Gegen Schaufensterscheibe uriniert
Hardheim. Einem Ordnungswidrigkeitenverfahren sieht ein 28-jähriger Mann aus Hardheim entgegen. Der Unhold war am Freitagabend gegen 23:30 Uhr einer Polizeistreife aufgefallen, als er gerade gegen die Schaufensterscheibe einer Bäckerei in der Würzburger Straße urinierte.

Einbruch in Gaststätte
Mosbach. In der Zeit zwischen Dienstag, 01.02.2011, und Freitag, 04.02.2011, wurde in die Gaststätte „Felsenkeller“ Am Henschelberg eingebrochen. Ziel der Täter waren die darin aufgestellten Automaten, die aufgebrochen und geplündert wurden.
Hinweise werden an die Polizei Mosbach, Tel. 06261 8090, erbeten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: