Neuer Sponsor für Timo Bracht

X-Bionic unterstützt siebenfachen Ironman-Sieger

Hier noch im Trikot der Commerzbank auf Hawaii. Im kommenden Jahr startet Timo Bracht für X-Bionic. (Foto: Commerzbank)

Timo Bracht, einer der weltbesten Triathleten und mit seinem jüngsten Erfolg in Australien nun siebenfacher Ironman-Sieger, setzt ab 2012 auf den Schweizer Hightech-Bekleidungshersteller X-Bionic als Hauptsponsor im Bekleidungsbereich. In der kommenden Saison wird Bracht mit X-Socks Kompressionssocken sowie X-Bionic Bekleidung an den Start gehen und vertraut dabei auf die mit zahlreichen Awards ausgezeichnete Kompressionstechnologie aus der Schweiz.


„Die partielle Kompressionstechnologie von X-Bionic ist mehr als überzeugend und setzt für mich neue Maßstäbe in der leistungssteigernden Funktionsbekleidung. Ich freue mich schon auf die neue Saison und gemeinsame, sportliche Höchstleistungen. Erste intensive Trainingstests mit meiner neuen Kompressionsbekleidung waren sehr erfolgreich!“, freut sich Timo Bracht, der im November auf Lanzarote die neuen X-Bionic Produkte für die Saison 2012 ausführlich testen konnte.

„Mit X-Bionic können wir einen Wunschpartner als weiteren namhaften Sponsor für Timo Bracht bekanntgeben, der unser großes Ziel für die kommende Saison -den Erfolg auf Hawaii- mit innovativer Hightech-Bekleidung und auch finanziell unterstützt“, erläutert Jörg Mayer, Manager des Profi-Triathleten.

In der aktuellen Weltrangliste (Ironman KPR) nimmt Timo Bracht Platz 2 ein.

Infos im Internet:
www.timobracht.de
www.x-bionic.de

ImmobilienScout24 - Immobilie suchen, Wohnung, Haus, Grundstück mieten

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: