Tier des Monats Dezember 2011

Auch Aiko möchte ein neues Zuhause. (Foto: privat)

Dallau. (cau) Aiko kam zusammen mit anderen Katzen aus einer Schlechthaltung ins Tierheim Dallau. Der wunderschöne Kater wurde ca. im April 2009 geboren und ist inzwischen kastriert und geimpft. Aiko ist ein sehr sozialer Kater gegenüber Artgenossen und sucht auch deren Nähe. Über eine bereits vorhanden Katze im neuen Zuhause hätte Aiko bestimmt nichts einzuwenden.

Etwas anders sieht es mit den Menschen aus. Er ist sehr schüchtern und auch etwas ängstlich, allerdings ist er kein „Kampfkater“ sondern ein sehr lieber Kerl wenn er seine Menschen richtig kennt.  Aiko möchte Vertrauen, er zeigt es mit seinem liebevollen Wesen, doch er braucht einfach etwas mehr Zeit.  Menschen, mit Geduld und Einfühlungsvermögen sind hier genau richtig.


Aiko war Freigänger und möchte dies auch in seinem neuen Zuhause nach einer gewissen Eingewöhnungszeit wieder haben.

Für die Sanierung des Tierheims werde noch 8.000 Euro benötigt (NZ berichtete).

Spendenkonto:

  • Tierschutzverein Mosbach und Umgebung e.V.
  • Konto: 20579803 bei
  • Volksbank eG Mosbach,
  • BLZ: 674 600 41

Infos im Internet:

www.tierheim-dallau.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]