Polizeibericht Main-Tauber vom 22.03.13

Handy gestohlen

Lauda-Königshofen.  Am Donnerstag, zwischen 11.25 Uhr und 12.40 Uhr entwendete ein unbekannter Dieb in der Sporthalle neben der Realschule in Becksteiner Straße in Lauda ein weißes Handy der Marke Samsung Galaxy SIII im Wert von ca. 880 Euro. Wer kann Hinweise geben? Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen.

Beim Linksabbiegen nicht aufgepasst
Lauda-Königshofen. Beim Linksabbiegen nicht aufgepasst hat eine 53-jährige Fiesta-Fahrerin am Donnerstagmorgen in Lauda. Sie wollte von der Becksteiner Straße nach links in die Badstraße abbiegen, hatte aber einen stadtauswärts fahrenden BMW übersehen. Es kam unweigerlich zum Zusammenstoß, der einen Schaden von rund 13000 Euro zur Folge hatte. Die 53-Jährige wurde leicht verletzt und musste ambulant im Kreiskrankenhaus Tauberbischofsheim behandelt werden.

Trickdieb ging leer aus
Weikersheim. Einen Trickdiebstahl hat eine Seniorin am Donnerstagmittag in der Keltenstraße in Weikersheim verhindert. Ein Mann, der sich als Italiener ausgab, hatte die Frau gebeten, ihr eine 2-Euro-Münze zu wechseln.  Nachdem sie die Münze gewechselt hatte, behauptete er, dass sie falsch gewechselt hatte und wollte nach der Tasche der Dame greifen. Diese regierte jedoch blitzschnell und schlug ihm auf die Hand. Der Unbekannte suchte daraufhin das Weite und machte sich in Richtung Bahnhof aus dem Staub. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt der Polizeiposten Weikersheim unter Telefon 07934/9947-0 entgegen.




An Ampel aufgefahren.

Igersheim. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochnachmittag an der Ampelanlage in der Harthäuser Straße in Igersheim. Ein Lastwagenfahrer hatte offenbar zu spät erkannt, dass die vorausfahrende Vectra-Fahrerin beim Anfahren Probleme hatte und fuhr auf deren Wagen auf. Schaden: 3000 Euro.

500 Euro Schaden zurückgelassen
Wertheim. Einen Schaden von 500 Euro musste ein Autofahrer am Donnerstag an seinem Mercedes feststellen. Offenbar war ein Unbekannter beim Rangieren auf dem Parkplatz vor dem Ärztehaus in der Hospitalstraße in Wertheim gegen den Wagen gefahren. Anschließend hatte er die Unfallstelle verlassen ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Wer hat zwischen 9.45 Uhr und 10 Uhr Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Wertheim unter Telefon 09342/9189-0 entgegen

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: