Kreissporthalle kann wieder genutzt werden

Buchen. Nachdem die Handwerker ihre Arbeiten beendet und die Kreissporthalle in Buchen bzw. der erneuerte Hallenboden ohne Mängel abgenommen werden konnte, steht die Halle ab sofort wieder den Vereinen und dem Schulsport zur Verfügung.

Die rund 130.000 Euro teuren Sanierungsmaßnahmen waren nötig geworden, nachdem festgestellt worden war, dass Wasser durch eine undichte Fuge unter den Hallenboden gelangt war. Das hatte zur Verrottung des Unterbaus geführt. Die Arbeiten haben rund zweieinhalb Monate gedauert.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]