Kreissporthalle kann wieder genutzt werden

Buchen. Nachdem die Handwerker ihre Arbeiten beendet und die Kreissporthalle in Buchen bzw. der erneuerte Hallenboden ohne Mängel abgenommen werden konnte, steht die Halle ab sofort wieder den Vereinen und dem Schulsport zur Verfügung.

Die rund 130.000 Euro teuren Sanierungsmaßnahmen waren nötig geworden, nachdem festgestellt worden war, dass Wasser durch eine undichte Fuge unter den Hallenboden gelangt war. Das hatte zur Verrottung des Unterbaus geführt. Die Arbeiten haben rund zweieinhalb Monate gedauert.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: