Rentnertreff Mudau mit neuem Vorstand

 Neuer Vorstand beim Rentnertreff

Beim „Rentnertreff Mudau“ wurde Leiter Helmut Mai (Mitte) bei der Abschlusssitzung der Gruppe offiziell verabschiedet. Foto: L. Merkle

Mudau. (lm) Helmut Mai gestaltete über zwei Jahrzehnte die Veranstaltungen des „Rentnertreffs Mudau“. Bei der Jahresabschlusssitzung der Männergruppe im Gasthaus „Pfalz“ in Mudau wurde er von seinem Rentnertreff offiziell als Leiter verabschiedet. Dabei wurde deutlich, welch großer Sympathie er sich bei seinen Kollegen erfreut. Denn die beförderten ihn beim Abschlusstreffen zum Ehrenpräsidenten. Die Abschlussveranstaltung mit offizieller Verabschiedung im Gasthaus „Pfalz“ am Montag eröffnete der scheidende Vorsitzende im Beisein von zahlreichen Mitgliedern mit Partnern sowie Pfarrer Werner Bier. Seine erste Abschlussfeier als Mitglied im „Rentnertreff“ erlebte Neuzugang Franz Handl aus Steinbach.

Helmut Mai betonte in seiner Begrüßung, dass ihn gesundheitliche Probleme und sein Alter zu diesem Schritt bewogen haben. Da er aber seine Entscheidung, am Jahresende aufzuhören, schon vor Monaten bekannt gegeben hatte, hatte der „Rentnertreff“ viel Zeit, einen Nachfolger zu finden. Als Nachfolger wurde einstimmig Reinhard Münch gewählt, der sein Amt am1.Januarantritt.




Der„Rentnertreff Mudau“wurde1993 gegründet. Ihm gehören knapp 20 agile Ruheständler zwischen 62 und 89 Jahren aus Mudau und den Ortsteilen an. Gemeinsam werden ganz unterschiedliche Veranstaltungen angeboten. Dazu gehören Ausflüge in die nähere Umgebung, Betriebsbesichtigungen, Wanderungen und kulturelle Unternehmungen. Und dabei steht stets die Geselligkeit im Mittelpunkt. In seinem Rückblick erinnerte Helmut Mai an viele dieser Veranstaltungen, die sich stets einer guten Resonanz erfreut haben. Die Höhepunkte in diesem Jahr waren die 20-Jahr-Feier am 21. April im Café Waldfrieden in Mudau sowie der Jahresausflug nach Sinsheim im Oktober.

Für die Mithilfe bei der Organisation dankte Mai seinem Stellvertreter Roland Schölch. Dieser durfte im Anschluss die Laudatio auf den scheidenden Leiter halten. Mit Leidenschaft, Weitsicht und unermüdlichem Einsatz habe Helmut Mai den Treff mit rund 40 Veranstaltungen im Jahresschnitt geführt, lobte Schölch. Dann überreichte er Helmut Mai einen Geschenkkorb und ernannte ihn zum Ehrenpräsidenten.

Der bewegte Helmut Mai bedankte sich und versprach, dem „Rentnertreff“ weiter die Treue zu halten Nach der offiziellen Ernennung von Reinhard Münch als neuer Leiter des „Rentnertreffs Mudau“ rundete ein beschwingtes Gedicht den offiziellen Teil der Feier ab, die danach noch viele Stunden inoffiziell weiter ging.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: