Räuberischer Diebstahl in Tankstelle

Neckarsulm.  Freitagnacht kurz vor Mitternacht betrat ein etwa 40-jähriger Mann die Shell-Tankstelle in der Kanalstraße. Er kaufte dort eine Tafel Schokolade. Anschließend steckte er sich beim Verlassen der Tankstelle noch eine Dose Zigarettentabak in die Jacke und wollte den Kassenraum ohne den Tabak zu bezahlen verlassen. Der 30-jährige Kassierer versucht noch dem Täter noch die Dose wieder wegzunehmen. Dieser schlug um sich, konnte sich losreißen und anschließend Richtung Parkplatz flüchten. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 40 Jahre alt, vermutlich russische Nationalität, braune kurze Haare, Brillenträger, blaue Jeans, braune Schuhe und schwarzer Mantel. Der Räuber war zur Tatzeit alkoholisiert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: