Innerhalb von zehn Minuten beschädigt

Zeugen für Unfallflucht gesucht

Hardheim. – Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte auf dem Parkgelände des Aldi-Marktes einen Pkw Opel Zafira am linken hinteren Radlauf, welcher am 18.01., gegen 19.10 Uhr dort nur für etwa 10 Minuten geparkt war. Nach Auswertung der Unfallspuren dürfte es sich bei dem Verursacher um ein blaues Fahrzeug gehandelt haben. Der Schaden am Fahrzeug des Geschädigten beträgt ca. 500 Euro. Personen, die Beobachtungen zum Vorfall gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen, 06281-904-0, in Verbindung zu setzen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]