Betrunkene Fahrerin rammt Q3

Neckarsulm. Einen Sachschaden von rund 5.000 Euro richtete am Sonntag die offensichtlich betrunkene Fahrerin eines Daimler-Benz in Neckarsulm an. Gegen 21.45 Uhr befuhr die Frau mit ihrem Pkw die Binswanger Straße und stieß gegen die geöffnete Fahrzeugtüre eines Audi Q3. Bei der Unfallaufnahme stellten die Ordnungshüter Alkoholgeruch fest, weshalb bei der Dame ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von rund 1,5 Promille. Neben einer Blutprobe musste die 58-Jährige auch ihren Führerschein abgeben.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]