Polizeibericht Main-Tauber vom 22.01.14

(Symbolbild)

Auf Gegenstand geprallt

A 81. Gegen einen unbekannten Gegenstand prallte am Dienstagabend ein 42-jähriger mit seinem Pkw auf der BAB 81 bei Großrinderfeld. Der VW-Fahrer befuhr die rechte Fahrspur zwischen der bayerischen Landesgrenze und der Anschlussstelle Tauberbischofsheim in Richtung Stuttgart, als er gegen einen unbekannten Gegenstand, vermutlich einen größeren Reifen prallte. Der 42-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. An seinem VW entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Randalierer gesucht

Weikersheim. Zwischen Montag 17:00 Uhr und Dienstag 06:30 Uhr schlug in Weikersheim am Busbahnhof ein bislang Unbekannter an zwei Straßenlaternen die Lampenschirme samt Leuchtkörper herunter, so dass diese zu Bruch gingen. Der Stadt Weikersheim entstand durch die Tat ein Sachschaden in Höhe von zirka 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Weikersheim unter der Telefonnummer 07934 9947-0 entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: