Auf glatter Straße in Gegenverkehr geschlittert

Limbach. Auf glatter Straße geriet am Montagabend der Pkw einer 35-Jährigen
ins Rutschen, schlitterte dabei auf die Gegenfahrbahn und prallte mit
einem entgegenkommenden Opel einer 37-Jährigen zusammen. Auf der
Einbacher Straße in Richtung der Ortsmitte von Laudenberg war die
35-Jährige mit ihrem Pkw unterwegs, als sie die Kontrolle über diesen
am Ausgang einer Rechtskurve verlor und es zum Zusammenstoß der
beiden Pkw kam. Beim Unfall wurde die 35-Jährige leicht verletzt und
musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. An
den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: