Einbruchsversuch bei Recyclingfirma

Mosbach. Auf Aluminiumplatten hatten es Unbekannte in der Nacht zum Montag
in Mosbach abgesehen.

Der oder die Täter waren in das umzäunte Gelände einer Recyclingfirma in der Mosbach Industriestraße eingestiegen und legten mehrere Platten, deren Gewicht jeweils etwa 15 Kilogramm beträgt, für den Abtransport beiseite. Letztendlich konnte bisher noch nicht genau nachvollzogen werden, ob und welche Mengen gestohlen wurden. Bereits in der Nacht vom 21. auf 22. Januar wurde die gleiche Firma von Einbrechern heimgesucht.




In diesem Fall hatte es die Unbekannten auf mehrere Kabelrollen mit weißen, grauen und orangefarbenen Kupferkabeln abgesehen. Außerdem ließen die Diebe noch einige Messingröhren und gekantete Messingbleche mitgehen. Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 1.000 Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Mosbach unter der Tel.Nr.:
06261 8090 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]