Flüchtlinge erhalten künftig Bargeld

Hardheim.
Grünes Licht signalisiert das Landratsamt für die baldige Umstellung der Leistungen für die Asylbewerber in Hardheim; statt Gutschein und Bargeld werden die Menschen frühestens zum 1. März 2014 nur noch Bargeld erhalten. Nach intensiven Vorbereitungen und insbesondere einer konstruktiven Zusammenarbeit mit den örtlichen Geldinstituten – die Auszahlung soll vor allem via Überweisung erfolgen – folgt der Neckar-Odenwald-Kreis dem Beispiel von immer mehr Landkreisen in Baden-Württemberg, die die Umstellung schon vollzogen und durchweg positive Erfahrungen damit gemacht haben.

Von Interesse