Zaun beschädigt und geflüchtet

Gundelsheim. Bei einem Verkehrsunfall in der Zeit zwischen Montag, 14 Uhr, und
Dienstag, 16.30 Uhr, hat ein Unbekannter in der Schützenstraße in
Gundelsheim einen Maschendrahtzaun eingedrückt und dabei Sachschaden
in Höhe von 1.000 Euro verursacht. Danach suchte er sein Heil in der
Flucht. Wer den Vorfall beobachtet hat, sollte sich bei der Polizei
in Neckarsulm, Telefon 07132 9371-0, melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: