Bei Vorfahrtsunfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Haßmersheim. (ots) Ein Verletzter und knapp 15.000 Euro Sachschaden sind die Folgen
eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen, gegen 07:45 Uhr, in
Haßmersheim. Der 27 Jahre alte Fahrer eines Audi A6 befuhr die
Rosenstraße in Richtung Ortsmitte. An der Kreuzung zum Gartenweg
missachtete er offenbar die Vorfahrt einer von rechts kommenden
39-jährigen BMW-Lenkerin, wodurch es zum Zusammenstoß beider
Fahrzeuge kam. Hierbei verletzte sich die BMW-Fahrerin leicht und
wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beide
PKW waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten
abgeschleppt werden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: