Mopedfahrer schwer verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Neckarsulm. (ots) Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstagabend ein
Leichtkraftradfahrer nach einem Unfall in Neckarsulm ins Krankenhaus
eingeliefert werden. Der 17-Jährige fuhr mit seiner Husqvarna auf der
NSU-Straße und überholte dort auf dem linken Fahrstreifen eine
Fahrzeugkolonne. Offensichtlich erkannte er die Fahrbahnverengung zu
spät und bremste deshalb stark ab. Nachdem er die Kontrolle über sein
Krad verloren hatte, prallte dieses gegen einen Fahrbahnteiler. Er
selbst erlitt dabei seine Verletzungen. Andere Verkehrsteilnehmer
waren nicht beteiligt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: