Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach:
(ots) Leichte Verletzungen erlitt eine 40-Jährige bei einem Auffahrunfall am Donnerstag in Mosbach. Gegen 14:50 Uhr befuhr eine 18-Jährige die Industriestraße und musste an der Einmündung zur Mosbacher Straße anhalten. Vermutlich aufgrund eines Bedienfehlers machte der PKW der Fahranfängerin einen Satz nach vorne und prallte dabei auf das Heck des davor wartenden VW Touran. Die 40-Jährige, die am Steuer des VWs saß, wurde dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: