PKW verkeilt und mitgeschleift

Artikel teilen:

Mosbach. (ots) Vermutlich beim Fahrstreifenwechsel
übersehen hatte am Mittwoch ein 79-jähriger LKW-Fahrer den Toyota
einer 40-Jährigen. Auf der Mosbacher Odenwaldstraße fuhr der
Lasterfahrer auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Neckarburkener
Straße. Beim Fahrstreifenwechsel nach rechts übersah der Mann den
Toyota einer in gleicher Richtung fahrenden 40-Jährigen, die sich auf
der selben Höhe befand, wie der LKW. Es kam zum Zusammenstoß der
beiden Fahrzeuge, wobei sich der PKW verkeilte und einige Meter
mitgeschleift wurde, ehe der Laster zum Stehen kam. Am Toyota
entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse