Igersheim: Rücksichtslos unterwegs?

(Symbolbild)

(ots) Der Polizei Bad Mergentheim wurde ein Vorfall angezeigt, der sich am Mittwochabend auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts in der Hermann-von-Mittnacht-Straße in Igersheim ereignet haben soll. Eine Frau steht im Verdacht, dass sie gegen 20:30 Uhr, mit ihrem Pkw und mit nicht angepasster Geschwindigkeit über den Parkplatz gefahren sei und hierbei ein Kind gefährdete, welches gerade noch von seinen Eltern vor dem Wagen zurückgezogen werden konnte, um ein Anfahren zu verhindern. Die mutmaßliche Fahrerin konnte angetroffen werden, sie kann sich nicht an einen derartigen Fall erinnern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]