Eberbach: Schmuck aufgefunden

(Symbolbild)

Beute aus Einbrüchen? Geschädigte gesucht


(Foto: Polizei)

(ots) Während einer Wohnungsdurchsuchung in der Eberbacher Innenstadt fanden die Beamten bereits im Februar 2017 Schmuck und hochwertige Armbanduhren, die möglicherweise aus Einbrüchen stammen könnten. Der
Wohnungseigentümer war in der Vergangenheit diesbezüglich bereits
einschlägig in Erscheinung getreten.
Überprüfungen von Einbrüchen im Bereich des Polizeipräsidiums Mannheim mit vergleichbarem Diebesgut verliefen allerdings bislang ohne Ergebnis.

Die Einzelauflistung der 12 Schmuckstücke, darunter vier Armbanduhren, drei Halsketten, zwei Ohrhänger, eine Brosche und ein Manschettenknopf, kann über den folgenden Link auf der Homepage des Polizeipräsidiums Mannheim eingesehen werden:
www.polizei-bw.de/Dienststellen/PPMannheim/Seiten/20170608-Sachfahndung.aspx

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]