Mosbach: Auch Autos „leiden“ unter Hitze

(Symbolbild)

(ots) Zu einem brennenden PKW in der Mosbacher Neuburgstraße wurden Feuerwehr und Polizei am Mittwochabend gerufen.

Werbung
Vermutlich aufgrund der hohen Temperaturen setze sich bisherigen Erkenntnissen zufolge eine Bremse des Opels fest und begann dadurch während der Fahrt zu glühen und zu rauchen. Die Freiwillige Feuerwehr Mosbach kühlte die Bremse herunter. Wie viel Sachschaden an dem Auto entstand ist derzeit noch unbekannt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]