Metalldiebe sind am Werk

(Symbolbild)

 Obrigheim/Aglasterhausen.  (ots) Gleich drei Fälle von Buntmetalldiebstahl beschäftigen derzeit den Aglasterhausener Polizeiposten.

Bereits am Dienstag müssen Unbekannte das Regenrohr eines Buswartehäuschens in der Asbacher Ortsmitte abmontiert haben. Das Rohr lag hinter dem Bauwerk zusammengefaltet abholbereit im Gras. In zwei weiteren Fällen ließen die unbekannten Personen die Metallteile bereits mitgehen.

Zwischen Dienstag und Donnerstag wurden in Aglasterhausen am Vereinsheim des Tennisclubs und an einem Gebäude am Friedhof Dach- und Regenrinnen abmontiert und gestohlen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollen sich unter der Telefonnummer 06262 9177080 bei Polizeiposten Aglasterhausen melden.

Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen