Buchen: Ein Leichtverletzter nach Unfall

(Symbolbild)

(ots) Leichte Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Sonntagabend, kurz vor 18 Uhr, in Bödigheim zu. Ein 60-Jähriger wollte mit seinem Audi von der Schloßstraße kommend über die Hauptstraße fahren. Dabei übersah er offenbar den auf der Hauptstraße aus Richtung Seckach kommenden Geländewagen-Fahrer. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge miteinander. Durch den Zusammenstoß wurde der 18-Jährige Lenker des Ssangyong leicht verletzt, so dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. An den Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen