Opferstock in Kapelle aufgebrochen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Höpfingen.  (ots) Den Opferstock aufgebrochen und Bargeld in nicht bekannter Höhe entwendet, haben unbekannte Täter in Höpfingen im Zeitraum zwischen Freitag, 28. Februar und Donnerstag 5. März. Am Donnerstag um 18 Uhr wurde der Diebstahl in einer Kapelle in Höpfingen-Waldstetten entdeckt. Hinweise nimmt der Polizeiposten Hardheim, unter der Telefonnummer 06283 50540, entgegen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: