Raser mit 146 km/h unterwegs

Artikel teilen:

Über 20 Anzeigen auf der B 27

 Buchen.  (ots) Über 20 Anzeigen müssen Beamte der Verkehrsdienstaußenstelle Mosbach nach Geschwindigkeitskontrollen am Sonntagnachmittag auf der B 27 bei Buchen fertigen. Insgesamt 23 Fahrzeugführer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Die beanstandeten Fahrzeugführer wurde am Anhalteort zu ihrem Verstoß befragt und nach Fertigung der Anzeige ganzheitlich kontrolliert. Den Führer eines Pkw Peugeot erwartet neben einem Bußgeld auch ein Fahrverbot, weil er die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 46 km/h überschritten hat.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse