Über eine Tonne Futter gestohlen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Vom Feld eines Landwirts wurden am Montagvormittag zwei Futterballen gestohlen. Vermutlich mit einem großen landwirtschaftlichen Gefährt entwendeten Unbekannte zwischen 07.45 Uhr und 12.15 Uhr zwei insgesamt 1,2 Tonnen schwere Silagefutterballen von einem Acker, der unmittelbar an der Abzweigung der Landstraße nach Nüstenbach zwischen Mosbach und Reichenbuch liegt. Dabei wurde der elektrische Zaun, der die Rinder auf dem Feld halten sollte, überfahren und beschädigt. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall oder den Tätern machen können beziehungsweise die Tat beobachten konnten, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefonnummer 062618090, zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen