16-jährigen Fußgänger tödlich verletzt

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

51-jähriger Unfallfahrer war alkoholsiert

 Abstatt.   (ots) Am Donnerstagabend, gegen 18.30 Uhr, befuhr der 51-jähriger Lenker eines Pkw Peugeot 407, von Ilsfeld-Auenstein kommend, die L 1102 in Richtung Abstatt. Kurz nach Ortseingang Abstatt übersah der Pkw-Lenker einen die Fahrbahn querenden 16-jährigern Fußgänger und es kam zur Kollision. Bei dem Unfall erlitt der Fußgänger so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Pkw-Lenker eine Alkoholbeeinflussung festgestellt. Der Mann musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Um die weitere Umstände des Unfalls aufzuklären, wurde ein Gutachter beauftragt. Im Rahmen der Unfallaufnahme war die Ortsdurchgangstraße bis 23.00 Uhr gesperrt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen