13-Jährige wohlbehalten angetroffen

Neckargemünd. (ots) Die seit Freitag, vermisste 13-Jährige aus Neckargemünd-Dilsberg wurde am Dienstagabend wohlbehalten im Bereich des Bahnhofs in Neckargemümd angetroffen und im Anschluss in die Obhut ihrer Eltern übergeben. Die Öffentlichkeitsfahndung wird somit zurückgenommen. Wo sich die 13-Jährige in den letzten Tagen aufgehalten hat sowie die Hintergründe Ihres Verschwindens sind derzeit noch unklar.

Schlachtung im Herkunftsbetrieb

[slb_exclude] Insbesondere Landwirte mit ganzjährig im Freien gehaltenen Tieren interessieren sich für die Schlachtung im Herkunftsbetrieb. (Symbolfoto: MarysFotos/Pixabay) Bio-Musterregion Neckar-Odenwald – „Initiative für mehr Tierwohl“ Neckar-Odenwald-Kreis. [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen