Lachs-Forellen aus Zuchtbecken entwendet

Eberbach.   (ots) Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Montag auf Dienstag aus einem Zuchtbecken des Angelsportvereins in Eberbach-Pleutersbach sämtliche Lachs-Forellen und flüchteten unerkannt. In dem Becken befanden sich nach derzeitigem Stand der Ermittlungen 66 Fische mit einem Gewicht von je 3 Kilogramm. Hinweise auf die Täter liegen keine vor. Insgesamt entstand dem Angelsportverein ein Schaden in Höhe von fast 6.000 Euro. Das Polizeirevier Eberbach hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 06271/9210-0 zu melden

Von Interesse