„Kochen für den kleinen Geldbeutel“

30.01.10

Es gibt noch freie Plätze

Mosbach. Die Volkshochschule Mosbach und das Diakonische Werk veranstalten gemeinsam einen Kochkurs für Menschen mit kleinem Geldbeutel. Ab Mittwoch, 24. Februar finden sechs Kochabende in der Schulküche der Lohrtalschule in Mosbach statt. Gemeinsam werden leckere Gerichte aus frischen Zutaten gezaubert und anschließend verzehrt. Noch sind Plätze frei! Für die sechs Abende wird ein Kostenbeitrag von insgesamt zehn Euro erhoben. Infos und Anmeldung bei André Sommer vom Diakonischen Werk (Tel. 06261-9299-100) oder bei der VHS Mosbach (Tel. 06261-12077).

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]