Mudau mit buntem Ferienprogramm

Symbolbild

von Liane Merkle

Mudau. Die Sommerferien stehen vor der Tür und mit ihnen auch das traditionelle Sommerferienprogramm der Gemeinde Mudau. Im Rahmen eines abwechslungsreichen und kurzweiligen Programms laden die örtlichen Vereine und Institutionen in enger Kooperation mit der Gemeinde alle daheimgebliebenen Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene zu den verschiedenen Veranstaltungen ein.

Folgende Programmpunkte sind geplant:
Freitag, 29. Juli: Der Tennisclub Mudau lädt zu einem Tennisnachmittag ein. Verschiedene Ballspiele und Übungen zeigen, dass man beim Tennis viel Spaß haben kann. Sportgerät wird gestellt oder kann mitgebracht werden. Am Ende der sportlichen Betätigung wird gegrillt. Treffpunkt ist um 15 Uhr am örtlichen Tennisplatz. Die Teilnahme ist kostenlos.
Freitag, 5. August: Die KAGEMUWA lädt zu einer besonderen Kinder-Sommerfastnacht mit viel Spaß und guter Laune ein. Teilnehmen können alle Mädchen und Jungs. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Tanzfabrik in Mudau. Anmeldung bis spätestens 28. Juli. Eine Teilnahme ist kostenlos.
Dienstag, 9. August: Das CCI-Team Mudau lädt Jungen und Mädels von der ersten Klasse an zum Mitmachzirkus ,,Zansiba“ in die Odenwaldhalle ein. Zirkuspädagogen werden verschiedene Workshops gestalten mit Höhepunkt einer gemeinsamen Zirkusveranstaltung. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Beginn ist um 10 Uhr. Anmeldung bis Dienstag, 26. Juli an der Aral-Tankstelle.
Freitag, 19. August: Unter dem Motto ,,Was geht ab im Krankenhaus“ wird zu einer Besichtigung des Kreiskrankenhauses in Buchen eingeladen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Mudau. Anmeldung bis spätestens 11. August. Die Teilnahme ist kostenlos.
Freitag, 26. August: Unter dem Thema ,,Schatzsuche am Mudauer Quellenweg“ wird man von einem Geopark vor Ort Begleiter in die moderne Version einer Schatzsuche eingeweiht. Ausgerüstet mit GPS-Empfängern soll ein Schatz gefunden werden. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Mudau. Anmeldung bis spätestens 18. August. Die Teilnahme ist kostenlos.
Samstag, 3. September: Einladung zu einem Tagesausflug in die Wilhelma nach Stuttgart. Für den auch als Familienausflug geeigneten Tag wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Anmeldung bis Donnerstag, 25. August. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen sind erhältlich unter info@sommerferienprogramm-mudau.de oder unter www.sommerferienprogramm-mudau.de oder unter Tel.0171-9548724 ab 18 Uhr.

Viel Vergnügen wünschen die Veranstalter Jugendfeuerwehr, DRK-Ortsverband und die Jugendabteilung des TSV.

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

„Bewusst Wild“ unterwegs sein » NOKZEIT
Umwelt

„Bewusst Wild“ unterwegs sein

Mit dem Herbstbeginn bereiten sich die Wildtiere auf den Winter vor. Vor allem dann ist Ruhe im Lebensraum der Wildtiere besonders wichtig. Der Naturpark Neckartal-Odenwald unterstützt die Initiative bewusstWild als Partnerregion und informiert über den bewussten Umgang mit Wildtieren und ihrem Lebensraum. […]

Von Interesse

FFW-Limbach-Lehrgang Gruppenführer.
Gesellschaft

Grundlagen für Feuerwehr-Karriere

Vielfältige Aus- und Fortbildungen wurden auch in diesem Jahr von Kameraden aus den sieben Abteilungen der FFW Limbach absolviert.

Bürgermeister Thorsten Weber und Kommandant Karl Wendel ließen es sich nicht nehmen, allen Feuerwehrkameraden im Limbacher Feuerwehrhaus persönlich für ihre Bereitschaft herzlich zu danken und für zum jeweiligen Bestehen herzlich zu gratulieren. […]