Rüdiger Eberle erhält ADAC-Ehrennadel

500 Gold Ehrennadel 03 1

Rüdiger Eberle – Vorsitzender des Motorsportclub Schefflenz – wurde bei der Mitgliederversammlung in der Karlsruher Stadthalle von ADAC Präsident Günther Bolich mit der Ehrennadel und Gold ausgezeichnet. Begleitet wurde Rüdiger Eberle von MSC Gründungs- und Ehrenmitglied, Reinhold Körber. (Foto: Alexa Sinz/ADAC)

Schefflenz. (hw) Dem 1. Vorsitzenden des Motorsportclub Schefflenz Rüdiger Eberle, wurde vor wenigen Tagen große Ehre zuteil, mit der „Goldenen Ehrennadel“ des ADAC Nordbaden. Bei der Mitgliederversammlung Mitte März  in der Karlsruher Stadthalle, konnten ADAC Präsident Günther Bolich und Vizepräsident  sowie Gau-Syndikus, Rechtsanwalt Harald Andres, dem MSC Vorsitzenden diese hohe Auszeichnung mit Urkunde überreichen. Eberle, der 2003 mit „Silber“ ausgezeichnet wurde, erhielt diese höchste Auszeichnung dafür, dass er sich in besonderem Maße, 30 Jahre um den ADAC verdient gemacht hat. 




Bereits im vergangenen Jahr erhielt Rüdiger Eberle  für Verdienste in der Organisation motorsportlicher Veranstaltungen, die Ewald Kroth Medaille in Gold mit Lorbeerkranz, ebenfalls die höchste Auszeichnung die der ADAC zu vergeben hat.

Begleitet bei dieser Ehrung aus MSC – Sicht wurde Rüdiger Eberle von Reinhold Körber, Gründungsmitglied und Gründungssportleiter sowie Ehrenmitglied des MSC Schefflenz, was auch dem Geehrten sehr wichtig war.

75 Ortclubs  des ADAC Nordbaden bzw. deren Delegierten waren in der Stadthalle zu Gast, allen voran der erst neu gewählte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. Rüdiger Eberle bedankte sich im Namen aller 11 Geehrten(Gold – und Silber Ehrennadel), und erinnerte unter anderem an drei hochkarätige Highlights in seiner Amtszeit. Die Motocross Weltmeisterschaften 1984 und 1988 in Schefflenz sowie die 64. Enduro – Weltmeisterschaften (Six Days) 1989 beim MSC Walldürn und mit Motocross Sonderprüfungen beim MSC Schefflenz, wo er als Presseverantwortlicher der „Rhein-Neckar-Zeitung“ und den „Fränkischen Nachrichten“ eine ganze Woche hohen Einsatz zeigen musste. In diesem Zusammenhang überreichte der MSC Vorsitzende, ADAC Präsident Günther Bolich, eine Presse-Zusammenstellung dieser einzigartigen Enduro-WM.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: