SPD tagt hoch über dem Neckar

Auf Freigabe des Neckarsteges angestoßen

Haßmersheim. Die Fertigstellung und Freigabe des Neckarsteges für die Allgemeinheit war für die Vorstandschaft des SPD Ortsverbandes Haßmersheim freudiger Anlass, eine Vorstandssitzung hoch über dem Neckar abzuhalten. Bei Sekt und Butterbrezeln stieß man auf diese in die Zukunft gerichtete und den Anschluss an den ÖPNV sichernde Neckarquerung an.

Insbesondere der 1. Vorsitzende Karlheinz Graner zeigte sich überaus erfreut über dessen Fertigstellung. War es doch die SPD- Fraktion, welche vor über einem Jahrzehnt den Neckarsteg in den Haßmersheimer Gemeinderat eingebracht hat und mit Unterstützung der Staatssekretärin Karin Roth MdB Lothar Binding, Josip Juratovic, und Alois Gehrig unserem verstorbenen MdL Karlheinz Joseph und MdL Georg Nelius, sowie den Landräten Piepenburg und Dr. Brötel wurde die positive Zeit unter Rot/Grün und der großen Koalition im Bund genutzt, um die Umsetzung voranzutreiben. Ebenso erfreulich sei die Tatsache, dass der Neckarsteg einen barrierefreien Zugang zum Haltepunkt Haßmersheim ermöglicht. Karlheinz Graners Fazit: Wir sind sehr stolz auf dieses Jahrhundert-Bauwerk!

Weitere Themen der Sitzung waren die Planung eines Wild- und Weintages im November 2014 und die erneute Organisation einer Klimamesse in Haßmersheim.

SPD tagt hoch ueber dem Neckar

Die Vorstandsmitglieder des SPD Haßmersheim stoßen auf den Neckarsteg an. (Foto: pm)

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

„Bewusst Wild“ unterwegs sein » NOKZEIT
Umwelt

„Bewusst Wild“ unterwegs sein

Mit dem Herbstbeginn bereiten sich die Wildtiere auf den Winter vor. Vor allem dann ist Ruhe im Lebensraum der Wildtiere besonders wichtig. Der Naturpark Neckartal-Odenwald unterstützt die Initiative bewusstWild als Partnerregion und informiert über den bewussten Umgang mit Wildtieren und ihrem Lebensraum. […]

Von Interesse

FFW-Limbach-Lehrgang Gruppenführer.
Gesellschaft

Grundlagen für Feuerwehr-Karriere

Vielfältige Aus- und Fortbildungen wurden auch in diesem Jahr von Kameraden aus den sieben Abteilungen der FFW Limbach absolviert.

Bürgermeister Thorsten Weber und Kommandant Karl Wendel ließen es sich nicht nehmen, allen Feuerwehrkameraden im Limbacher Feuerwehrhaus persönlich für ihre Bereitschaft herzlich zu danken und für zum jeweiligen Bestehen herzlich zu gratulieren. […]