Weikersheim: Fahrerin hatte zwei Promille

(Symbolbild)

Führerschein wurde beschlagnahmt

(ots) Direkt vor einem Streifenwagen der Polizei, fuhr eine 46-Jährige mit ihrem Pkw am Mittwoch, gegen 1 Uhr, in der Weikersheimer Bismarckstraße. Weil bereits die Fahrweise der Dame auffiel, entschlossen sich die Beamten eine Verkehrskontrolle durchzuführen.

Werbung
Trotz Stopp Signal durch den Streifenwagen fuhr die Frau zunächst weiter über den Kreisverkehr am Ortsausgang in Richtung Bad Mergentheim. Schlussendlich stoppte sie ihren Wagen. Schon beim Öffnen der Fahrertüre schwappte den Polizisten Alkoholgeruch entgegen. Der Verdacht bestätigte sich dann beim Alkoholtest, 1,96 Promille zeigte das Testgerät an. Neben einer Blutprobe musste die Fahrerin auch ihren Führerschein abgeben.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]